Print

Am 09.03.2002 fand die Gründungsversammlung der Bläserjugend e.V. (Verein zur Förderung der Jugendarbeit des Musikvereins ,,Harmonie‘‘ Winzeln e.V.) statt. Das Amt des 1.Vorsitzenden wurde von Florian Jauch übernommen.    


Durch den Förderverein sollte die Jugendarbeit besser organisiert werden, damit die bisherigen Erfolge noch weiter ausgebaut werden können.


Die Aufgaben des Vereins bestehen darin die Jugendarbeit im Musikverein Winzeln durch Aktivitäten und finanzielle Mittel zu unterstützen. Außerdem sollen die Eltern in die Ausbildung der Kinder und Jugendlichen mit einbezogen werden.


So wurden schon zahlreiche Freizeitveranstaltungen rund um die Jugendarbeit organisiert. Ebenso wichtig ist ein alljährlich stattfindender Vorspielnachmittag bei dem die jungen Nachwuchsmusiker ihr Können zeigen. Um weitere Kinder und Jugendliche für eine Ausbildung gewinnen zu können werden Instrumentenvorstellungsabende veranstaltet bei denen sich die Kinder und deren Eltern über die Ausbildung informieren können.


Bei der Sichelhenke des Musikvereins Winzeln wird jährlich eine Tombola organisiert. Ein weiterer Höhepunkt ist die Veranstaltung des seit 2003 in regelmäßigen Abständen stattfindenden Seifenkistennens rund um die Alte Kirche in Winzeln wo Jung und Alt mit selbstgebastelten Seifenkisten ihr Können zeigen.


Des Weiteren beteiligt sich die Bläserjugend am Dorffest mit der Organisation einer Cocktailbar.
Die Notwendigkeit eines solchen Vereins lässt sich daran erkennen, dass im Augenblick annähernd 60 Kinder und Jugendliche beim Musikverein ausgebildet werden.


Um die Ausbildung der Jungmusiker zu unterstützen wurden schon verschiedene Konzerte veranstaltet. Unter anderem spielte schon das ,,Swabian Brass Ensembles‘‘ mehrmals auf. Im Jahr 2005 fand ein Konzert des Kreisverbandsjugendblasorchesters Rottweil-Tuttlingen in der Festhalle Winzeln und 2010 ein Konzert mit ,,Eat the beat‘‘ in der Alten Kirche statt.


2009 legt Florian Jauch sein Amt als 1.Vorsitzender bei der Bläserjugend nieder um sich der Aufgabe des 1.Vorsitzenden des Musikverein ,,Harmonie‘‘ Winzeln zu widmen. Als Nachfolgerin wird Tanja Ott gewählt. Im Jahre 2011 übernahm Carmen Schmitt das Amt der 1.Vorsitzenden, diese legte im März 2018 ihr Amt nieder und gab dies vertrauensvoll Manuel Langenbacher weiter. Kontakt über This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..